MyAnimeList.net

Marketplace Germany

Information
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

Private to private second hand Marketplace Club in German language only.

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~


Je mehr Leute sich finden, desto besser, daher Werbung machen und verbreiten wäre super. =3
Jeder hier kann andere MAL User einladen unter "Invite Users to Join". Wer noch andere deutschsprachige auf MAL kennt oder ihnen über den Weg läuft, kann sie ja direkt einladen.

Hilfestellungen für den Anfang:
[Allgemeines] REGELN, FAQ, Gebrauchsanleitungen und allgemeiner Fragen/Hilfethread
[Labertaschen] Dreht mir etwas an~! (Allgemeiner Plauderthread)

Info-/Organisatorische Threads:
[Allgemeines] Bewertungsthread für KÄUFER, für VERKÄUFER
[Allgemeines] Porto-Übersicht Deutschland/Österreich/Schweiz
[Allgemeines] Neue Lizenzen (dtsch, englisch, frz.); Fehldrucke und Leseproben

Allgemeine Marktplatzthreads
[Allgemeines] Manga-Rebuy!
[Allgemeines] Kollektiver Sammelbestellthread

Marktplatz durchsuchen via Google:
site:http://myanimelist.net/forum/?clubid=30781 Marketplace Germany <Suchbegriff>

Moderatoren:
shina_luna: Mädchen für alles
shopi: Pflege des und Übertrag alter CILF/Amazon Bewertungen in den Verkäufer-Bewertungsthread
TenshiHikaru, TinyChocolate (Vertretung): Pflege des Käufer-Bewertungsthreads, allgemeine Pflege der Marktplatz Threads (Präfixkorrektur, FAQ Thread, Inaktiv-Prüfung alter Threads)
Mikku-chan07: Pflege der Manga Relations (alle in D. physisch erschienenen und in Zukunft erscheinenden Manga), Pflege der Club Beschreibung (Club Details), "News Posting" bzgl. Manganeuerscheinungen, allg. Pflege des Marktplatzthreads

Offene Posten:
  • Pflege der Anime Relations (alle in D. physisch erschienenen und in Zukunft erscheinenden Anime)
  • ggf. doppelte Posten für alle Bereiche zur Erleichterung der Einzellast anderer Bereiche (insbesondere Club Relations)
  • "Public Relations" (deutschsprachige Mitglieder anwerben, inaktive Mitglieder via Comments ein bisschen daran erinnern mal wieder vorbei zu schauen, ...)


Club Members

Club Pictures
0 comments
0 comments


Displaying 5 of 104 topics | See All
Club Discussion
[Verkaufe] Anime/Manga/Merchandise/Bücher/DVDs/ Schreibwaren/Deko/Accessoires & vieles Andere ( 1 2 3 4 5 ... Last Page )
shina_luna
646 replies by shina_luna »»
4 hours ago
[Verkaufe] oder tausche gaaanz viel Mangas :) ( 1 2 3 4 5 )
LadyMiaka
99 replies by LadyMiaka »»
04-19-14, 4:37 AM
[Verkaufe] jede Menge Mangas (und ein klein bisschen was anderes) :-) ( 1 2 3 )
Isa0
57 replies by Isa0 »»
04-18-14, 1:44 AM
[Verkaufe] mangas and more ( 1 2 3 4 5 )
chigusa
87 replies by chigusa »»
04-17-14, 12:34 PM
[Verkaufe] Mangas ab 1€ & Kuroko no Basket Merchandise & One Piece Trafalgar Law ( 1 2 3 4 )
NemsEngelchen
79 replies by NemsEngelchen »»
04-16-14, 12:42 PM



Club Comments
Mikku-chan07 | 04-15-14, 10:08 AM
Außerdem verkündet Planet Mnaga/Panini den Dienstag nach Ostern sein neues Programm an.

Ob dann mehr als die bereits bekannten 3 neuen Lizenzen dabei sind, wird sich zeigen.


Mikku-chan07 | 04-15-14, 9:30 AM
Carlsen neues Programm:

http://www.carlsen.de/manga/highlights/manga-neuheiten?emst=njeqp9oSeK_3000_586919_44

(auf Copy/paste hab ich heute keine Lust XD)


Zudem wurde mir mittgeteilt, dass die PE von ITW das Spin-off Wrapped Around your finger als Extra enthält. *.*
Die beste Nachricht des Tages. :3

Mikku-chan07 | 04-14-14, 2:46 PM
Und bzgl. TP:

Das sind sicherlich alles die dinge, die vorab bereits angeklärt werden, wenn die Lizenz eingekauft.

TP teilt ja sicherlich mit, wie sie planen es zu veröffentlichen. Das segnet der Lizengeber ab, oder eben nicht...

TP hat ja längst auch nicht totale freie Hand, sieht man zuletzte bei deadman Wonderland, da haben sie es trotz intensiver Bemühungen nicht geschafft, dass Extras enthalten sind um aus dem 1. Band 2 zu machen für die 2in1 Version.

EMA wird auch weniger expierimentiewrtfreudig sein können, wo wie momentan eher in einer finanziellen Bredulie stecken, wenn sie schon Farbseiten streichen, weil es Fehlkalkulationen gab.

Und dann kommt noch hinzu, dass manche Lizenzen teurer sind als andere.
Wenn man dann keine Toptitel hat, die Gewinn bringen und mehr Verlust macht bleibt beim VErlag vllt nicht das nötige Geld, um bei Verhandlungen noch großzügig Farbillus zu verhandeln - wenn es denn die Originalverlage zulassen.

Man gucke sich ja auch tlw. die Verlage hinter den jap. Bänden an.
Möchte behaupten, dass bestzimmt ein gewisses Schema zu erkennen wäre, wer inwieweit großzügiger ist bei der Gestaltung der Bände.

Mikku-chan07 | 04-14-14, 2:40 PM
Ich habe nachgefragt, wieso es abgeändert wurde... Also schon, ob es pot. möglich wäre...

Antwort war nein, keine Änderung und auch nicht möglich.

Und doch, Lizenzgeben haben eine Menge reinzureden, und auch wegen jedem bisschen.

Tokyopop verkündet es öfter mal hier und da im Fragethread, dass sich z.B. Termine verzögern, weil das Cover den LKizenzgebern nicht gefallen hat. "Wie lächerlich" mag man da schreien, aber nein, nicht für die...

Oder z.B. der Fall bei Sailor Moon DVD: Da "durfte" man nicht einfach mal so die Ilustrationen verwendet werden, wie es der dtsch. Publisher Kaze vllt gewollt hätte.


Und nicht immer DÜRFEN Verlage alles so glasklar sagen, es gehört einfach zu den Auflagen, den Mund bzgl. mancher Sachen zu halten.

Glaub mir, ich hab den ein oder anderen Einblick in Buchverlage bekommen (durchs Studium und damit verbundene Besuchen von Verlag und Druckereien und außerdem ein Seminar zum groben Thema Buchgestaltung) - bzgl. Lizenzen und was machbar ist und was nicht, sind so manchem die Hände gebunden.

sakura_touko_de | 04-14-14, 1:11 PM
''Wenn allerdings ein Verlag auf die Frage antwortet, dass der Buchrücken so im Original war, bezogen auf den speziellen Manga, dann "muss" ich das doch eigl glauben - denn ihm was unterstellen, auf die Idee komme ich nicht. So unverschämt bin ich nicht.''

Hier kommt es sicherlich auch auf die Art und Weise wie man es sagt. Man könnte nachfragen, ob man vielleicht nicht freie Hand hatte oder ob ihnen der Lizenzgeber bspw. kein Bild auf dem Buchrücken erlaubt hat. Wenn man Interesse hat, kann man sicherlich nachfragen und im schlimmsten Fall kommt man keine Antwort dazu. Im Grunde genommen haben wir nichts zu verlieren. Wir können nur sehen wie transparent manche Verlage sein wollen oder eben nicht. Mit unverschämt hat das nichts zu tun, sondern nur mit stützig sein. Es gibt sicherlich wie in jedem Unternehmen einige Geheimnisse die nicht an die neugierigen Leser raus gelassen werden sollen. Stell dir mal vor wie sich der Ruf eines Verlags verändern würde wenn es rauskommen sollte, dass er sein Design (Farbseiten, etc.) wegen Gewinnmaximierung nicht verbessern wollen würde, weil er lieber einnimmt als investiert XD

Ich werde mal bei Yen Press nachfragen wie es um Lizenzkosten ausschaut. Ob sie sich unterscheiden, etc. Jetzt bin ich neugierig geworden :P Darn ich hätte Buchwissenschaften studieren sollen :P

sakura_touko_de | 04-14-14, 12:51 PM
''Und wenn der Lizenzgeber sagt nein, dann ist das so, dann kann der Verlag sich nicht dagegen aufmischen.''

Ich glaube wirklich nicht, dass der Lizenzgeber so viel zu sagen hat ansonsten wäre es ein unglaublicher Zufall (und an Zufälle solchen Ausmaßes glaube ich nicht), dass sich TP jedes Mal ausgerechnet Titel auswählt bei denen der Lizenzgeber mit Änderungen einverstanden ist.

''Also bitte nicht verschiedene Verlage vermischen...
Jeder Verlag hat diesbezüglich seine andere Politik''

Klar hier stimme ich dir vollkommen zu. Jeder Verlag hat seine eigene Politik (die unabhängig vom Lizenzgeber ist) und die Politik von EMA und Carlsen gefällt mir einfach nicht. Ich wünsche mir es wäre anders, ist es aber leider nicht. Gegen die Verlage habe ich nichts persönlich. Ich will nur, dass sie Bände möglichst gut ausschauen und schaue auf das Ergebnis. Ich habe die Verlage gemischt um zu zeigen wie viel Freiheit sich der einer nimmt und wie wenig der andere.

''Und nur mal so, auch wenn ich TP liebe: Sie sind auch nicht Originalkonform: TP ist sogar der Verlag, der am meisten von dem Oriignal abweicht, in dem er ein größeres Format bringt, seinen eigenen Balken auf dem Cover hat und auch sonst Frabseiten und andere Extra einfügt, die nicht im Original enthalten waren.''

Ich finde es sogar super, dass sich TP nicht an die Originale hält. Wenn Verbesserungen gemacht werden können, why not? Ich kann sie nur willkommen heißen!

Es hat mich nur bei Last Game und Daytime Shooting Star geärgert, dass nachdem sie endlich auf Deutsch erschienen sind, dass sie dann so langweilig ausschauen. Ich liebe nämlich die Serien und habe mir gewünscht, dass sie bei TP erscheinen. Naja, jetzt lässt sich das nicht mehr ändern. Vielleicht warte ich auf eine VIZ Version oder kaufe sie meiner Schwester günstig ab XD

Mikku-chan07 | 04-14-14, 12:48 PM
Zumal es gut sein kann, dass der englische Verlag Zusatzvereinbarungen ausgehandelt hat, der dtsch. Verlag nicht. ändert nichts dran, dass dann der dtsch. Verlag sich an das Original gehalten hat...

TP vereinbart ja auch Sonderkonditionen.

Du siehst, was ich sagen will: wenn der jap. Lizensgeber nein zu etwas sagt, und der dtsch. Verlag nur das Original so vorliegen hat, dann muss er es so nehmen, wenn er nicht grade andere Sachen verhandelt hat.


Ich denke, dass es nicht so einfach ist, einfach eine Illustration draufzuknallen, denn es bedarf jede Menge Verhandlungen.

USA hat vllt auch einfach nur freiere Hand was das angeht, das wissen wir aber nicht... Es kann auch sein, dass die dtshc. Verlage nicht das Geld für sowas haben.
Es gibt tausend Gründe.

Wenn allerdings ein Verlag auf die Frage antwortet, dass der Buchrücken so im Original war, bezogen auf den speziellen Manga, dann "muss" ich das doch eigl glauben - denn ihm was unterstellen, auf die Idee komme ich nicht. So unverschämt bin ich nicht.

Sie haben ja be Heimliche Blicke schon gesagt, dass es sich dabei z.B. um die Verison handelt, die unter dem Schutzumschlag zu finden ist. Auf die Frage, wieso sich die Cover unterscheiden. Haben aber nie behauptet, dass ihre Version die eigentlich Origiinale ist. Nur, dass es eben jenes Original UNTER dem Umschlag ist.

Mikku-chan07 | 04-14-14, 12:34 PM
Sakura, du erwähnst aber EMA und Carlsen, die das so machen, die sind aber nciht Kaze und ja, ich habe mir die Buchrrücken besagter Manga angeschaut.

Magi hat eine kleine Illustraiton, die so übernommen wurde, Daytime Shoting star nicht!
Ebenso Akuma to love song...

Und wenn der Lizenzgeber sagt nein, dann ist das so, dann kann der Verlag sich nicht dagegen aufmischen.

Und vllt m,ag es naiv klingen, aber dahingegegen "glaube" ihc den Verlagen...

Mir gefällt das langweilige Nüchterne auch nicht, aber hey, wenn der inhalt überzeugt ist mir der Buchrücken wriklich schnuppe...

Die Ausstattung per se nicht unbedingt... aber ich sterbe auch als Sammlerin nicht, wenn cih manches nicht habe


Was aber jetzt EMA und Carlsen machen, das mag ich gar nicht bestreiten, dass es da tlw. Uterschiede zu den Covern gibt.

Allerdings sagen sie aber auch nicht: das war im Original so.

Kaze sagt nur hier: sie haben es Original belassen, und bisher war es bei den Manga, die erschienen sind auch so...

Also bitte nicht verschiedene Verlage vermischen...
Jeder Verlag hat diesbezüglich seine andere Politik

Und nur mal so, auch wenn ich TP liebe: Sie sind auch nicht Originalkonform: TP ist sogar der Verlag, der am meisten von dem Oriignal abweicht, in dem er ein größeres Format bringt, seinen eigenen Balken auf dem Cover hat und auch sonst Frabseiten und andere Extra einfügt, die nicht im Original enthalten waren.



Club Stats
Members: 513
Pictures: 2
Category: Manga
Created: Apr 23, 2012


Club Officers
Mikku-chan07 (Admin)
shina_luna (Creator)
TenshiHikaru (Admin)

Club Type
This is a public club. Anyone can join and invite others to join.

Anime Relations

Manga Relations


Help     FAQ     About     Contact     Terms     Privacy     AdChoices