Report de9's Profile

Statistics

Anime Stats
Days: 127.0
Mean Score: 6.56
  • Total Entries598
  • Rewatched0
  • Episodes7,444
Anime History Last Anime Updates
Fumetsu no Anata e
Fumetsu no Anata e
Apr 14, 4:23 AM
Watching -/20 · Scored 9
JoJo no Kimyou na Bouken Part 6: Stone Ocean
JoJo no Kimyou na Bouken Part 6: Stone Ocean
Apr 4, 5:28 PM
Plan to Watch · Scored -
Shingeki no Kyojin: The Final Season
Shingeki no Kyojin: The Final Season
Apr 4, 4:32 AM
Completed 16/16 · Scored 6
Manga Stats
Days: 42.6
Mean Score: 7.22
  • Total Entries399
  • Reread0
  • Chapters7,022
  • Volumes848
Manga History Last Manga Updates
Ikigami
Ikigami
50 minutes ago
Reading -/60 · Scored -
Death Note: Tokubetsu-hen
Death Note: Tokubetsu-hen
1 hour ago
Completed 1/1 · Scored -
Death Note
Death Note
1 hour ago
Completed 108/108 · Scored 9

Favorites

All Comments (148) Comments

Would you like to post a comment? Please login or sign up first!
Malugreen Apr 13, 4:21 AM
Und ich werde mir auch keinen Manga mehr antun, der nicht abgeschlossen ist. Houseki no Kuni hatte ich ja auch vor, irgendwann zu lesen. aber nach den Erfahrungen mit AoT werde ich das erstmal sein lassen.
Malugreen Apr 13, 4:17 AM
Ich wusste nicht, dass du Chapter 138 so schlecht fandest. Rückblickend betrachtet, ist es absolut unnötig, alles was in diesem Chapter passiert ist, wurde rückgängig gemacht.

Ich bin mir absolut sicher, dass das nicht Isayamas ursprüngliches Ende ist. Ich denke, dass er das im letzten Jahr noch anders geplant hatte. Das Bild mit Grisha und Baby Eren ist denke ich Beweis genug. Isayama hat es random reingequetscht, um seine Kredibilität nicht komplett zu zerstören. ich werde mir aber nie wieder ein Werk von ihm reinziehen.

Man muss aber sagen, dass die Inkonsistenzen mit den Titanenkräften schon vorher da waren, es aber nicht so ins Gewicht gefallen ist

Malugreen Apr 8, 9:25 AM
Was fandest du eigentlich so toll an Kapitel 134.
Malugreen Apr 8, 9:22 AM
Ich hab das nicht mal richtig verstanden. manche meinen ja auch dass Eren am Ende zu dem Vogel geworden ist. Sein kompletter Charakter wurde gegen die Wand gefahren. Alle seine vorherigen Aktionen entwertet. Das Code Geass Ending ist einfach nur Schrott. Ich habe von Anfang an gesagt, wenn AoT in diese Richtung geht, dann werde ich den Manga massiv abwerten.

Apropos Code Geass, AoT macht den gleichen Fehler. Todesfeinde werden am Ende best buddies. Was eine beschissenen Message von Isayama. Ich hasse es einfach wie die Pest, wenn Massenmördern am Ende verziehen wird ohne trifftigen Grund. Hat sich Pieck eigentlich jemals entschuldigt.

Allgemein hat das ende mehr Fragen und Plot holes aufgeworfen, als Antworten geliefert. Einzig Ymir wurde als einer der schlechtesten Charaktere in ganz Fiction offenbart.

Historias Babyplot war nix als sinnloser Bait. Ist der Farmer eigentlich ihr Mann. Ffs ein Bully wird zum mächtigsten Mann des Königreichs. Und wir wissen nicht mal seinen Namen und sein Gesicht. Klasse von Isayama. Ich habe alle Sympathien für Historia und im Grunde alle Charaktere in dieser Serie verloren.

Erens Mikasa Breakdown war so out of character. Das Hallucigenia ist einfach so verschwunden. Die ganzen Kräfte des Founding Titan sind so out of proportion.

Und ich hasse diese sinnlosen Visionen von toten Charakteren. Isayama hat die letzten 3 Chapter fast nur mit solchen Fillern gefüllt. Auch 138 ist nun nix als Filler, da alles positive was dort passiert ist, rückgängig gemacht wurde.

Und was ist eigentlich die Message von AoT. alle wichtigen Themen wurden mit diesem finalen Chapter fallen gelassen.

Alles in allem kann ich nun nur 4/10 geben, da das Ende nicht nur für sich betrachtet, Scheiße ist, sondern auch alles ab Kapitel 1 versaut. Alle Emotionen die ich bei dem Tod von Erens Mutter hatte, sind nun zu Abscheu geworden.
Malugreen Apr 7, 3:46 PM
Es gibt nix zu hoffen. Es ist vorbei.
Malugreen Apr 7, 10:11 AM
Mittlerweile sind Panels erschienen. Mach dich auf das schlimmste gefasst, denn Isayama hat wirklich alles falsch gemacht, was hätte schief laufen können.

Erens Charakter genau wie der aller anderen Figuren zerstört. Isayama hat dabei so sehr das Ende von GoT kritisiert, nur um ein noch schlechteres Ende zu liefern. Kein einziger aus dieser bescheuerten Allianz hat Konsequenzen davon tragen müssen.
Malugreen Apr 7, 5:33 AM
Mittlerweile muss man sich bei den neu hinzugekommenen Leaks ernsthaft fragen, ob das alles nicht ein großer Troll ist. Ich kann echt nicht glauben, dass Isayama Erens Charakter so dermaßen ruiniert. Wenn das mit seiner Mutter stirbt, werde ich AoT vielleicht auf 6 abwerten. Es wäre der absolute Worst Case.

Aber da es das letzte Chapter ist, könnte Zekken die Leute einfach reinlegen. Es gibt ja noch keine Panels soweit ich weiß.
Malugreen Apr 6, 6:04 AM
Wenn die Leaks stimmen sollten, kann ich AoT vermutlich nicht mal 8 Punkte geben. Isayama hatte so viele Möglichkeiten für ein großartiges Ende, aber scheinbar will er die Masse mit einem unsäglichem Happy End zufriedenstellen.
Malugreen Mar 28, 3:54 PM
Scheint wohl doch keine Filme zu geben, gut. Alles in allem bin ich mit der Adaption doch sehr zufrieden. Es hätte nach dem Produktionsstress wohl deutlich schlechter sein können.
Malugreen Mar 27, 3:48 PM
Meinst du sie bringen tatsächlich Filme? Das fände ich ultra scheiße. Ich hasse es wenn man eine Serie mit einem Film abschließt.
Malugreen Mar 17, 3:25 PM
Wie fandest du denn Folge 14? Ich fand doch, dass die Levi Szene komisch inszeniert war. WIT war da in S3P2 besser fand ich. Es stimmt definitiv, dass sie viel Inhalt in eine Folge stecken.
Malugreen Mar 14, 2:57 PM
Table Scene verkackt wie es aussieht. Mir ist es scheißegal, wie viel CGI verwendet wird, aber wichtige Zeilen in einem der besten Dialoge der Serie zu streichen, ist inakzeptabel. Der Flow war auch vollkommen anders, Der Fluss des gesagten nicht im Ansatz so elegant wie im Manga.
Eren hat teils abrupt das Thema zu Mikasa gewechselt, während es im Manga absolut gepasst hat. Im Manga hatte man auch den Eindruck, dass das was Eren sagt, improvisiert ist, während es im Anime auswendig gelernt klang. Ich verstehe nicht wo das Problem gelegen hätte die komplette Szene zu adaptieren. Dachte das werden sie auch machen, nachdem es letztes Mal mit diesem Cliffhanger geendet hatte.
Auf Youtube hat mich das mehr berührt.

Mikasa war auch teilweise zu aggressiv. Ich hatte mir vorgestellt, dass sie eher sentimental spricht und nicht in diesem lauten Ton.
Malugreen Mar 10, 3:26 PM
Weil sie ja aktuell das Kind zur Welt bringt und es wäre nicht auszuschließen, dass sie dabei stirbt.

Ich denke an der Wirkung der Message hat das keinen Einfluss, aber angenommen Farmer-kun ist die Person im letzten Panel fände ich das schon unbefriedigend. Das frei sein kann sich aber definitiv auf die Aufhebung der Titanenkräfte und des Fluchs von Ymir beziehen.

Mikasa wäre halt am nahe liegendsten, wenn es sich um Erens Kind handeln sollte.
Malugreen Mar 10, 8:34 AM
Ich denke diese Staffel wird bei Chapter 116 stoppen und ich gehe von einem Part 2 aus.
Malugreen Mar 10, 8:31 AM
Naja die Nicolo Szene würde ich auch als große Szene bezeichnen. Darauf habe ich mich auch sehr gefreut.

Ich denke ehrlich gesagt nicht, dass Eren das Ende überleben wird. Aber ich fände es auch billig, wenn am Ende alle Pure Titans wieder zurückverwandelt werden würden und es im Grunde keine Verluste bei der Allianz gibt. Sowieso gönne ich Annie, Pieck und Reiner kein Happy End. Reiner wollte immer noch Paradis ausradieren. Dass er jetzt ernsthaft behauptet, dass Eren für seine Taten endlich bezahlen muss, obwohl er selber nicht mal für seine Taten bezahlt hat.

Ich hätte vielleicht die Vermutung, dass Mikasa Historias Kind am Ende hochhält und großzieht. Also würden meiner Theorie nach beide Eltern sterben.

Ich fände es iwie nicht fullfillend wenn der Farmer der Vater wäre, weil es gefühlt zu viele Hints gibt. Zudem will ich nicht unbedingt irgendwelche No Name Charaktere im letzten Panel haben, zumal die letzte Aussage nix 0815 mäßiges ist. Es würde passen, wenn es jemand sagt, der Eren nahe stand.