Report Totman_Gehend's Profile

Statistics

Anime Stats
Days: 56.4
Mean Score: 6.67
  • Total Entries376
  • Rewatched77
  • Episodes2,971
Anime History Last Anime Updates
Cyberpunk: Edgerunners
Cyberpunk: Edgerunners
Oct 3, 2022 10:40 AM
Watching 5/10 · Scored -
ACCA: 13-ku Kansatsu-ka
ACCA: 13-ku Kansatsu-ka
Apr 21, 2022 4:15 PM
Watching 7/12 · Scored -
Senpai ga Uzai Kouhai no Hanashi
Senpai ga Uzai Kouhai no Hanashi
Apr 21, 2022 4:15 PM
Watching 4/12 · Scored -
Manga Stats
Days: 15.3
Mean Score: 6.41
  • Total Entries75
  • Reread0
  • Chapters2,684
  • Volumes253
Manga History Last Manga Updates
Dorohedoro
Dorohedoro
Oct 7, 2021 4:37 AM
Reading 30/190 · Scored -
Killing Stalking
Killing Stalking
Aug 28, 2021 8:52 AM
Completed 67/67 · Scored 6
Muteki no Hito
Muteki no Hito
Mar 14, 2021 5:29 AM
Reading 1/39 · Scored -

All Favorites Favorites

Anime (10)
Manga (3)
Character (9)

All Comments (263) Comments

Would you like to post a comment? Please login or sign up first!
Mont_Gomery Dec 6, 2022 2:00 PM
Na schau mal an, was der letzte Kommentar hier war. Ein Jahr später also selbe Stelle, selbe Welle: Ich wünsche einen Frohen Nikolaustag und gelobe, eine vernünftige Antwort-PN in Bälde™ nachzuschieben.
Mont_Gomery Dec 6, 2021 2:59 PM
Uff, ich glaube für das Schreiben einer PN reicht die letzte Minute des Tages nicht mehr - aber für einen schnellen Nikolausgruß auf der Pinnwand sehr wohl :>
shina_luna Aug 14, 2021 1:14 PM
Klang die Werbung wenigstens gut? XD

Ok, deine Erklärungen waren illuminativ, auch wenn ich.... mindestens 1/3 immer noch nicht verstehe. @_@"
(Mit Metern and Takt kann man mich echt jagen, dabei sind das doch eigentlich bloss Bruchzahlen. Ist doch eigentlich Mathe und ich hab Mathe bestandne bis Höhere Unimathematik II. T_T)

Wie ich drauf komme ist Teil einer längeren Geschichte, aber es begab sich, dass ich aus Gründen die Chuunibyou Idee hatte, ich sollte mich was Musik angeht etwas schlauer machen als ich es bin.
Zufällig giel das zeitgleich darauf, dass Band 6 von Given eintrudelte und es nach etwas einsinken wieder oben auf meinem Lesestapel nach oben schaffte und ich irgendwie (zwischen Band 5 und 6 liegt schon mehr als ein Jahr), auch dachte ich könnte das mal nochmal lesen. (Das war damals eine der Serie, die unter "Sie ist gut, aber irgendwie fange ich gerade nicht so viel mit ihr an? 🤔" Serien. Die find ich gewöhnlich beim Rereead erst besser.) Und da ich schon dabei war, hab ich den Soundtrack von der Serie gleichzeitig angehört.
.......... und musste prompt feststellen ich kann Major von Minor immer noch nicht richtig unterscheiden, weil ich Fuyu no Hanshi ( https://www.youtube.com/watch?v=nnmb1GXqz60 ) sich "farbsentechnisch" wie Mischmasch von Major/Minor anfühlte, aber wenn ich eher was sagen müssten zu Minor tendierte. (Aber anscheinend ist nur der Text melancholisch, die Melodie weniger.)
Das war dann etwas niederschmetternd, aber dann fiel mir random ein, dass ich, damals als der Anime on air war mal ein random Kommentar gesehen hatte, wo jemand erwähnt hatte dass der ziemlich Fan von irgendeiner Nischenmusik sei, zu der es recht viel japanische Bands gibt und der die Folge gesehen hatte und die ganze Zeit irgendwas um den Dreh dachte "Wäre cool, wenn sie das machen würden, aber vermutlich doch nur wieder generische Anime-Jpop", aber dann einen Hallelujah Moment oder so hatte, als es Ende der Folge doch mit echter Musik aus der Nische ankam. (Das Stück https://www.youtube.com/watch?v=tc4_xAeIjHg )
Konnte mich nicht mehr an den Namen erinnern, aber war dann doch neugierig, was das denn nun war, landete dann auf Reddit wo einer die gleiche Frage stellte und Math Rock dabei rauskam. Samt einer Videoverlikung mit einer Intro Vorstellung was das eigentlich ist. (https://www.youtube.com/watch?v=MF4Fs1lgYc8) Von der Erklärung hab ich natürlich die Hälfte wieder nicht verstanden, aber da war ein Beispielstück mit eingebettet (https://www.youtube.com/watch?v=93963oD_iV0), was anscheinend eine Kombi ist zwischen Emo (wozu ich dachte what, emo ist ein eigenes Genre, nicht bloss ein Meme??) und Math Rock sei.
Und dann bin ich irgendwie über Beispiele durchhören über Youtube Vorschläge beim Video mit der Frage gelandet. Und hatte lauter ??? überm Kopf.

Nebenbei, zu dem Never Meant Stück, als ich das das erste Mal hörte, dachte ich zwei Dinge. 1. Mal vom Gesang abgesehen, es klingt irgendwie interessant und gar nicht so übel (?). 2. Es kommt mir irgendwie ziemlich... bekannt vor?
Und nach bisschen im Gedächtnis graben nach ähnlichen "Farben", die in die Richtung gehen und bin ich bei Overhead, The Albatross und I am waiting for you last summer gelandet. (Beide vor Jahren mal via AMVs entdeckt.) Aber die sind anscheinend laut Wikipedia Post-Rock, kein Math rock. (Wobei das Math Rock Reddit https://www.reddit.com/r/mathrock/ sich als "basically post-rock with tapping" betitelt. Und dann hatte ich nur noch mehr ❓ überm Kopf.

demo, demo, sensei, lag mein Eindruck vielleicht gar nicht so verkehrt??
https://overheadthealbatross.bandcamp.com/track/pigonometry
https://overheadthealbatross.bandcamp.com/track/think-thank-thunk
fühlt sich irgendwie nicht direkt Math-rocky an, also nicht so "rein" wie diese "deep end" reine Math Rock Teile (?) aber irgendwie schon verwandt oder in die Richtung oder so? Oder bilde ich mir das einfach bloss ein, da beides recht prominente E-Gitarre mit Tapping hat? (???)
(Wobei es irgendwie auch "saubererer" klingt, als vermutlich keine von diesen Schwerpunktspielereien? ?_?)

Oh, wenn wir schon dabei sind und du das Opening erwähnst.
https://www.youtube.com/watch?v=mD-Tn75nsFE&list=OLAK5uy_lWgT6f2nK4Z1B9drNpAEyyx7Ka8ebMgOs
Was ist das eigentlich für ein Genre? Aus einem Interview entnehme ich, dass es in der Mitte ein Classic-Rock Snippet gibt, das etwas aus der Reihe tanzt. Das Interview hat aber glamourös versäumt zu erwähnen, was es eigentlich sonst ist. 😅
Und das da:
https://www.youtube.com/watch?v=AI_fCegBxZw
Ist das irgendwie... eine Ballade x Rock oder irgendwie sowas? ?___?
(Und was ist Fuyu no Hanashi eigentlich? Irgendwie schon irgendwas Rock? Aber klingt nicht so wirklich Math Rock? ???)


[Aber ansonsten bin ich gerade glaub einfach schon wieder ziemlich whiny, weil ich mehr als offensichtlich ein hoffnungsloser Fall bin, was dieses Fachgebiet angeht. Dabei ist es doch mit Sprachen und Mathe verwandt und da habe ich es doch auch in fortgeschrittenen Stadium hoch geschafft. T_T)
Und überhaupt, warum gibt es so viele verdammte Labels. Alleine die einfache Recherche zu Math Rock hat so viele Genres rauspurzeln lassen, von denen ich noch nie was gehört habe. Indie rock, prog rock, post rock, emo, midwest emo, hardcore, punk rock, classic rock, alternative rock, und weiß der Geier was den sonst noch. @_@]
shina_luna Aug 8, 2021 5:06 AM
Senseiiiiiii~
I have a question~~

Ich stolperte kürzlich darüber.
https://www.youtube.com/watch?v=WUDD9zNzVUs
So wie ich das verstehe ist das eine progession von diesem Midwest emo zum Math Rock.
.... bei welchem fängt das Math Rock aber nun eigentlich an? (Wie ich das verstanden habe is eines der designierten Charakteristika davon diese unüblichen time signatures diese 7/8 und so, aber als ob ich die ohne Hilfe raushöre. @_@)

shina_luna Jun 30, 2021 6:44 AM
Das klingt so ein wenig, als solltest du auf Digital umstellen. Dann hat es keine Regalprobleme (ich derweil bin immer noch mit Kartons unterwegs, weil mir immer noch die Regale fehlen...)
KimiNai gibt es übrigens immer mal wieder auf JP 50% als ebook. Wenn du eh schon JP lernst. :D Und die neusten Kapitel kann man ja eh immer gratis lesen. Ab Band 2 hatte die Englische Übersetzung auch ein paar Stellen die waren etwas 🤔 Nichts gravierendes, aber doch ein wenig 🤔
(Das Backcover haben sie dann doch noch hinbekommen klammheimlich Last Minute zu korrigieren.)
yixuno Jun 30, 2021 5:59 AM
Hi !
I am sorry
I did not understand your question xD
👍

shina_luna May 29, 2021 12:59 PM
Aber Gary Sues (mit miesen Charakter) sind doch langweilig!

Oooch. Dabei wolltest du den noch von Amazon holen.
(Die Übersetzung vom 1. Band war übrigens ganz gut. Auch wenn Yen die Summaries verbockt, zumindest den Teil ham sie hinbekommen.)
shina_luna May 29, 2021 9:30 AM
Perfekt ist der Kerl doch wohl nicht? oo
Liar Game hat mir schon gereicht. Kaiji mochte ich auch schon nicht. x.x"

Ich glaube es ist schneller, wenn du dir den Band einfach bei BD holst, glaube nicht, dass da Scanlationstechnisch noch was passiert. Außer du lernst Spanisch, da scheint es Fanübersetzungen scheint es zu geben.
(Ich hab mir mittlerweile die JP emangas geholt, nachdem es die für 50% gab. Mein Paket aus JP ist schon seit über 4 Monaten unterwegs und noch keine Spur. X_X)
shina_luna May 27, 2021 12:20 PM
Ah One Outs, das war unangenehm, nicht nur wegen der Art zu reden von dem Kerl. Der Anime jedenfalls. ^^;

Quellen?
Wartest du immer noch auf Amazon? (Haben die den ersten Band immer noch nicht? oo)

shina_luna May 27, 2021 11:51 AM
https://www.bookdepository.com/I-Cannot-Reach-You-Vol-2-Mika/9781975319496
26 days to go~

Und yenpress hat die Summary immer noch nicht gefixt:
https://yenpress.com/9781975319496/i-cannot-reach-you-vol-2/

Wir werden wohl mit einem botched Backcover rechnen müssen. =<
shina_luna Apr 1, 2021 3:39 AM
Die einzige Neigung die sich konsistent durchzuziehen vermag scheint, dass wenn Häschen auftauchen meine Ohren sich etwas hochspitzen. =>

Hm? Aber müsste es da nicht auch QA geben? Tut der Strom, tut das Equipment, sind die Instrumente gewartet oder so? (Wurde alles angeliefert, nichts verloren gegangen oder so?) Hat man den Schlüssel zur Konzerthaltte bekommen?

Gehst du dahin~ =P
https://www.bookdepository.com/I-Will-Not-Reach-You-Vol-1-Mika/9781975319472?ref=grid-view&qid=1617273172936&sr=1-1
https://www.bookdepository.com/I-Cannot-Reach-You-Vol-2-Mika/9781975319496?ref=grid-view&qid=1617273172936&sr=1-2
haben sie auch schon.
Die Links sind amüsant, aus ihnen spricht noch, dass sie eine Titeländerung gemacht haben. (Das erste ist der offizielle eng. UT in Japan, aber der klingt etwas emo und passt auch nicht auf den Inhalt.)
Band 1 auf JP gibt es gerade noch als free ebook btw, falls du bisschen üben willst. https://booklive.jp/product/index/title_id/626581/vol_no/001
(läuft heute aber ab.)

Die Partikel sind eigentlich harmlos. Das einzige was wirklich knifflig ist das "wa oder ga"? Das können offenbar nichtmal die Japaner richtig erklären, weil sie es aus dem Bauch raus machen. (Gibt aber das recht hilfreiche Misa Ammo Video zu, das tatsächlich eine Erklärung hat, aber irgendwie sinkt es sehr schwer ein.)

Was hast du eigentlich gelesen, wo jemand absichtlich was macht? (War's ein Faustschlag?)
shina_luna Mar 20, 2021 6:09 AM
OK, keine Ahnung mehr was für eine Seite ich aufhatte, aber die Seite suggerierte kein BL, aber gut zu wissen, brauch ich es erst Recht nicht anfassen. Ha ha ha...
Und warum soll mich das Skandalöse bannen, sollte es mich nicht eher davonjagen? =P

Ja auf Arbeit und eigentlich auch in nicht Arbeit-Arbeit Projekten. Auch wenn es manchmal noch unter "Qualitätssicherung" läuft.

Für Bookdepository braucht es keine Anmeldung btw. =P
Und ist im Endeffekt auch Amazon, da von Amazon aufgekauft...

Slang nicht direkt, sind halt so Füllerpartikel oder so. (Aber sicher, dass es no za war und nicht no sa?)

Das anhängen von no ist (u.a.) eigentlich ein Marker zum Substantivieren (wirst du auch an anderen Stellen von Sätzen finden). Wenn es am Satzende hat es was erklärendes. Es ist sowas wie die Abkürzung von ---no desu. (Was sich wohl verkorkst am besten umschreiben lässt als "Es handelt sich um den Umstand, dass ---" oder so in der Art.)
Es gibt btw. aber auch noch das no am Ende vom Satz, was dann sowas wie ein Fragezeichen ist/Alternative zum ka (meistens von Frauen benutzt), aber das ist hier nicht der Fall.
sa am Ende hat was von "---, weißt du?" Also so eine Art Betonung. Wird in der Regel nur von Kerlen oder Tomboys verwendet.

za sagt mir jetzt gar nichts. Vermutlich war es ein sa. zo gibt es noch, aber das passt nicht so wirklich auf den Satz.
shina_luna Mar 16, 2021 1:23 PM
... Eh? KS ist BL? War das nicht irgendwo ein ecchi-gory oder irgendwas in der Richtung?
Kann dir ehrlich gesagt nicht mehr sagen, was es war. Aber es muss nicht sonderlich anziehend gewesen sein. Ich les ja mittlerweile in so gut wie alles rein, aber dass ich gerade bei physikalisch vorliegenden Bänden nichtmal einmal zumindest duchblättere ist recht selten... Wenn ich die Bände verkauft krieg schau ich beim Einpacken aber glaub noch mal rein, ha ha...

.... Aber QA ist doch nicht esoterisch, das taucht doch in allen Arten von Projekten auf...?! D=

Ja... aber der finalen Version kann man auch noch nicht so richtig vorwerfen, dass sie komplett daneben ist. (Naja, irgendwo schon, weil es nahe legt, dass Kakeru wüsste, was er eigentlich will, aber---- Grmph.)
Und KA, sie versuchen es echt krampfhaft mit dem gegensätzliche Childhood Friends Trope um es in irgendein BL Template gequetscht zu kriegen? KA. Am Ende ist es nur in einem Lizenztopf gewesen mit Sasaki and Miyano (das hat einen Anime angekündigt gekriegt) und deswegen ist es nur das ungeliebte Stiefkind. =<
(S&M kommt vom gleichen Verlag, ist älter, auch BL läuft auch auf pixiv comics und hat ein wenig weniger als doppelt so viele Follower dort. Ist aber auch mehr Comedy und mit einigem käsigem Schnulz versehen. ... Und hat Porn inkludiert, wenn auch "nur" in Form von dass sie Hauptfiguren das am laufenden Band konsumieren.)
KimiNai soll einfach auch einen Anime kriegen, dann geben sie sich vielleicht mehr Mühe.
(Aber wenn sie dann die gleichen Stimmen wie von der Drama CD nehmen wird aus Kakeru "Imouto is best, all we need are imoutos"...)

Bookdepository hat den sonst noch. Brauchte 9 Tage zwischen Versandbestätigung und eintreffen bei mir.


Hab von der Autorin noch die Vorgängerserie auf JP geholt (shippt aber auch noch um die Welt). Der Plüschhase von Band 1 scheint dort die Hauptfigur zu sein. (Und ist auch das Avatar von Mika auf Twitter.)
shina_luna Mar 14, 2021 12:54 PM
Oh, im Ansatz gestreift schon. Hab 3 oder 4 random Bände zum Verkauf sogar. XD
Aber das Cover und ein Aufschlagen einer x-beliebigen Seite in der Mitte von irgendeinem der Bände hat mich eher schnell vergrault gehabt. Trag die Sachen nur in die Liste ein, wenn ich zumindest eine Lesenprobe-länge auch tatsächlich gelesen habe.
Aber wie kommst du gerade auf KS plötzlich?

QA = Quality Assurance
QA'd heißt dann entsprechend, dass diese erfolgt ist. (Also Testen/Produktqualität checks etc.)

Haha, auch direkt gesehen, das ist so offensichtlich, es ist absurd, wie das immer noch steht. Vor allem, die haben den Fehler ja schon in Band 1 genau analog gehabt (das untem im Spoiler) und dann klammheimlich korrigiert.
Wobei die aktuelle Version
https://yenpress.com/9781975319472/i-cannot-reach-you-vol-1/
auch nicht so wirklich das Wahre ist. (Aber die steht auch auf dem Buchrücken vom Printexemplar, ist nun also final.)
Das noch seltsamere ist ja irgendwie, sie haben nicht einfach nur die Namen vertauscht, die Hälfte passt ja auf den richtigen Namen...

Band 1 auf Englisch ist gestern bei mir eingetrudelt (heute erst im Briefkasten bemerkt allerdings), bin mal gespannt, ob dann zumindest die Übersetzung zumindest was taugt. (Eigentlich hatte ich nicht so richtig vor die Version zu holen, da ich mir die JP Print Versionen schon geholt hatte, aber morbide Neugierde hat doch zugeschlagen. Und dann war Yenpress trotz Verschiebung schneller als die JP Post mit der Sendung. =I)
shina_luna Mar 12, 2021 1:25 PM
Confirmed Leser Nummer 4 rekrutiert. =3

Zettai BL zündet vielleicht wirklich erst richtig, wenn man sich mindestens einmal Querbeet durch den Misthaufen durchgewatet hat. Was letztes Jahr mal begonnen habe. Hab einmal ohne was nachzuschlagen und komplett planlos einige Manga Bundles geholt. (Doukyuuseis Manga ist auch dabei, aber noch nicht gelesen.) Da war so unglaublich viel Mist dabei, aber ein paar (sehr sehr wenige) lesbare waren dann doch dabei. (Wenn BL gut sind sind sie gut.) Wenn man danach dann Zettai BL so liest, der den Quark dann in wenige Panels zu verpacken weiß gefolgt mit einer ziemlich akkuraten "That's me!!" Reaktion, ist das irgendwie ziemlich erheiternd. (Und dann gräbst dich weiter durch den Misthaufen und kannst nicht umhin wieder zurück zu gucken und zu denken, dass es langsam zu einer Enzyklopädie heranwächst.)
Aber ich les das mittlerweile auch auf pixiv, jedes Mal wenn ein neues Kapitel kommt.

.... KimiNai habe ich aber ironischerweise nicht auf dem Weg entdeckt, das ging einen anderen Zufallskette, bei dem die einzelnen Glieder zueinander ziemlich absurd miteinander verbunden sind. (Was u.a. einmal eine Häschenjacke involviert...) Aber verfolge ich die zurück kommt's ausgerechnet bei Sarazanmai an. (Und dann hab ich das hooked me 2019 most and und hooked me 2020/21 most plötzlich an einer Schnur hängen.)


Yup, ah und
https://yenpress.com/9781975319496/i-cannot-reach-you-vol-2/
staune auch mal über den Klappentext.
Die haben das echt nicht QA'd, oder? XD TAT"
Band 1 haben sie damals auch verbockt, aber dann heimlich korrigiert.